Umschulungsbegleitende Hilfen mit Lernprozessbetreuung (ubH)

Ziele:

  • Sicherstellung des Ausbildungs- bzw. Umschulungsziels durch Lernprozessbegleitung sowie Förderunterricht
  • Sozialpädagogische und/oder psychologische Unterstützung
  • Unterstützung bei dem anschließenden Jobeinstieg

Zielgruppe: 

  • Menschen, die:
    • eine duale Ausbildung (in Berufsschule und Betrieb) absolvieren wollen
    • zum Erreichen des Ausbildungs- bzw. Umschulungsziels unterstützende Betreuung brauchen
    • Unterstützung beim anschließenden Jobeinstieg benötigen

Zeit und Ablauf:

Ablauf UbH

Inhalte der Maßnahme:

  • Eingangs- und Verlaufsgespräche
  • Unterstützung bei Formalitäten
  • Regelmäßiger Kontakt und Austausch mit Ausbildern im Betrieb und den Berufsschulen
  • Stütz- und Förderunterricht
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Arbeitsplatzsuche und Praktikarecherche

Begleitende Angebote:

  • Abbau von Lern- und Konzentrationsdefiziten und -blockaden mit professioneller Anleitung
  • Intensives Bewerbungstraining mit professioneller Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen 
  • Sozialpädagogische, arbeitspsychologische und therapeutische Unterstützung und Begleitung
  • Entspannungsverfahren, Stressbewältigung und Gesundheitssport als Zusatzangebot